Wie kann man eine Schultüte befüllen?

Themenübersicht > Schule     Veröffentlicht von: Gabriel -  12. September 2011

Kostenpunkt: 10-20€
Anmerkungen: Für die meisten Kinder ist die Einschulung ein wichtiges Ereignis, deshalb sollte das Befüllen der Schultüte nicht wahllos erfolen.
1
Zunächst sollte überlegt werden, mit welchen Kleinigkeiten man dem Schulkind eine Freude machen kann.
2
Spielzeugt Autos für die Jungs, Haarsets in Miniformat für die Mädchen, Buntstife, Malbücher, Kartenspiele, Speingseile, Wasserbomben, Hörspielkassetten und ähnliches bieten sich bestens dafür an.
3
Aber auch wirklich nützliche Dinge, die das Kind in der Schule gebrauchen wird, sollten sich in der Schultüte wiederfinden.
4
Bleistifte, Radierer, Schere, Kleber, ein Füllfederhalter, ein kleines Hausaufgabenheft, Übungsbücher für die Grundfächer wie Deutsch und Mathematik, einen zum Schulranzen passenden Geldbeutel.
5
Zum Stopfen können Süßigkeiten in allen Farben und Formen benutzt werden. Hierbei am besten Große Packungen Kaufen, diese Öffnen und den Inhalt lose in die Schultüte geben.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung