Wie berechne ich meine Rente?

Themenübersicht > Schule     Veröffentlicht von: Gabriel -  16. November 2011

Was man braucht: PC oder Laptop, Internetzugang
Kostenpunkt: keine Kosten
Zeitaufwand: bis zu fünf Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Die Anleitung ist mit Hilfe eines Rentenrechners aus dem Internet durchführbar.
1
Mit Hilfe einer Suchmaschine, wie beispielsweise www.google.de, und den entsprechenden Suchworten „Rente“ sowie „Rechner“ besteht für Nutzer die Möglichkeit, sich die eigene Rente schnell und einfach berechnen zu lassen.
2
Ist der Nutzer nun auf der entsprechenden Internetseite für die Rentenberechnung angelangt (die Internetseite www.baufinanzierungsrechner.eu/rentenrechner.php bietet einen Rentenrechner), muss er bestimmte Angaben tätigen.
3
Erforderlich ist die Angabe der Rentenpunkte. Falls der Nutzer jedoch nicht weiß, wie viele Rentenpunkte er hat, kann er diese mit Hilfe eines Rentenpunkterechners auf www.baufinanzierungsrechner.eu/rentenpunkte.php berechnen lassen.
4
Bei der Berechnung der Rentenpunkte soll der Nutzer angeben, ob er in den neuen oder alten Bundesländern lebt, wie viele rentenpflichtige Arbeitsjahre er bis heute abgeleistet hat und was sein durchschnittliches Bruttomonatseinkommen ist.
5
Mit einem Klick auf die Option „Rentenpunkte berechnen“, werden nun die Rentenpunkte angezeigt.
6
Um die Rente zu berechnen, sind nun neben den Rentenpunkten auch Angaben über das Geburtsjahr, das aktuelle Bruttojahreseinkommen, die zu erwartende Gehaltssteigerung und Rentenanpassung erforderlich.
7
Im nächsten Schritt wird die Rente ausgerechnet und angezeigt.
8
Weitere Informationen rund um das Thema Rente und Private Altersvorsorge finden Sie auf folgender Seite: www.private-altersvorsorge.de/
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung