Wie kann man seinen Notendurchschnitt berechnen (Baden Württemberg)?

Themenübersicht > Schule     Veröffentlicht von: Gabriel -  29. November 2011

Was man braucht: Taschenrechner
Kostenpunkt: keine
Zeitaufwand: 2 min
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Diese Anleitung zeigt wie man einen ungewichteten Notendurchschnitt berechnet.
1
Zunächst werden alle Einzelnoten zusammengezählt (addiert).
2
Dieser Wert wird durch die Anzahl der Noten geteilt (dividiert).
3
Man erhält den Notendurchschnitt, der nun üblicherweiße auf eine Nachkommastelle gerundet wird.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung