Wie berechnet man Zinstage?

Themenübersicht > Schule     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. November 2011

Was man braucht: keins
Kostenpunkt: keine
Zeitaufwand: wenige Sekunden
Schwierigkeit: niedrig
1
Zinstage können über die Internetseite www.zinsen-berechnen.de/zinstage-rechner.php berechnet werden.
2
Nachdem die Seite geöffnet wurde, kann man drei Tabellen einsehen.
3
Neben einem Exemplar für die essentiellen Kenndaten sowie das Ergebnis finden sich dort die Detail-Ergebnisse.
4
In dem Feld mit den Kenndaten muss sowohl das Anfangs- als auch das Enddatum angegeben werden.
5
Hierbei besteht die Möglichkeit, zu entscheiden, ob der erste, beziehungsweise letzte, Tag mitgezählt werden soll.
6
Ein integrierter Kalender kann aufgerufen werden. Abschließend muss man auf den Knopf „Berechnen“ drücken.
7
Die genaue Tagesanzahl wird im Feld „Ergebnis“ dargestellt. Nähere Informationen gibt es in der Tabelle „Detail-Ergebnis“ halten.
8
Vier unterschiedliche Zinsmethoden werden dargestellt: die Deutsche Zinsmethode 30/360, die Eurozinsmethode act/360, die Englische Zinsmethode act/365 sowie die taggenaue Berechnung act/act umfassen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung