Wie berechnet man Masse?

Themenübersicht > Schule     Veröffentlicht von: Gabriel -  26. September 2011

Was man braucht: Taschenrechner, Formelsammlung
Schwierigkeit: leicht bis mittel
Anmerkungen: Die Masse eines Körpers ist von zwei Sachen abhängig. Zum einen von dem Volumen des Körpers, anderseits von der Dichte. Die Dichte von Stoffen findet man gewöhnlich in Tabellenbüchern. Das Volumen ist auszurechnen. Am Beispiel eines Würfels aus Stahl(10x10x10cm), Dichte 7,85g/cm³.
1
Man setzt in die umgestellte Formel m=V*p (Masse=Volumen mal Dichte) ein.
2
Volumen ist gleich 10x10x10cm, was 1000 cm³ entspricht. Die Dichte ist wie oben gesagt 7,85 g/cm³.
3
Bei der Rechnung wird das cm³ durch das Malnehmen herausgekürzt. Übrig bleibt das Ergebnis in Gramm. Und zwar 7850 Gramm.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung