Wie berechnet man die Fläche eines Kreises?

Themenübersicht > Schule     Veröffentlicht von: Gabriel -  12. August 2011

Was man braucht: Taschenrechner
Zeitaufwand: abhängig vom Aufgabenpensum insgesamt
Schwierigkeit: leicht
1
Der Flächeninhalt A eines Kreises ist gleich seinem Radius r zum Quadrat, multipliziert mit der Zahl Pi π. (A=r²*π)
2
Alternativ kann auch die Formel Flächeninhalt A gleich ein Viertel des quadrierten Durchmessers d, multipliziert mit Pi, verwendet werden (A = 0,25d²*π).
3
Der Durchmesser ist der doppelte Wert des Radius’.
4
Zur Kontrolle: Ein Kreis mit einem Durchmesser von 12cm wird über A = 6²*π bzw. 12²/4 * π berechnet, wobei rund 113cm² als Resultate herauskommen sollten.
5
Sollte kein Taschenrechner vorhanden sein bzw. bei selbigem das Symbol Pi fehlen, ist ein ungefährer Wert von Pi 3,14159.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung