Wie berechnet man die cm3 – Kubikzentimeter?

Themenübersicht > Schule     Veröffentlicht von: Gabriel -  5. Juni 2012

Was man braucht: Messgerät, Taschenrechner
Kostenpunkt: keine, wenn ein Taschenrechner vorhanden ist
Zeitaufwand: ca. 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Am einfachsten funktioniert die Berechnung bei einem Würfel oder einem Quader.
1
Betrachten Sie zunächst den Quader und stellen Sie mithilfe eines Messgerätes fest, welche Breite, Höhe und Tiefe er hat.
2
Bei Mathematikaufgaben, sind diese Werte häufig gegeben.
3
Um nun die Kubikzentimeter zu erhalten, multiplizieren Sie die Werte von Breite, Höhe und Tiefe. Alle diese müssen in der Einheit Zentimeter sein.
4
Beispiel: Die Breite beträgt 4cm, die Höhe 2cm und die Tiefe 1cm. Wenn Sie nun diese Werte multiplizieren, erhalten Sie die Kubikzentimeter. Also: 4cm x 2cm x 1cm = 8cm³.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung