Wie berechnet man den ROI – Return on Investment?

Themenübersicht > Schule     Veröffentlicht von: Gabriel -  15. März 2012

Kostenpunkt: keine Kosten
Zeitaufwand: 1 – 2 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Den ROI (Return on Investment) erhalten Sie, indem Sie den Nettoumsatz aus der Formel herauskürzen. Die entstehende Formel wird nun folgendermaßen aufgestellt: Return on Investment ist gleich Gewinn durch Gesamtkapital.
1
Um den ROI (Return on Investment) zu berechnen, benötigen Sie die Werte der Umsatzrendite und die des Kapitalumschlages.
2
Die Rechnung lautet wie folgt: Return on Ivestment ist gleich Umsatzrendite mal Kapitalumschlag.
3
Für die Ermittlung der Umsatzrendite sind Gewinn und Nettoumsatz maßgebend erforderlich.
4
Die Rechnung: Umsatzrendite ist gleich Gewinn geteilt durch Nettoumsatz.
5
Den Kapitalumschlag berechnet man mittels Nettoumsatz und Gesamtkapital. Der Kapitalumschlag ist gleich Nettoumsatz geteilt durch Gesamtkapital.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung