Wie berechnet man das Volumen eines Würfels?

Themenübersicht > Schule     Veröffentlicht von: Gabriel -  29. November 2011

Was man braucht: eventuell Taschenrechner
Zeitaufwand: abhängig vom Aufgabenpensum
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Der Würfel ist ein Körper, der 8 Ecken und 12 gleichlange Kanten besitzt.
1
Die Formel zur Berechnung von Quadern ist eigentlich V=a*b*c, das Produkt von Höhe, Breite und Länge.
2
Beim Würfel sind alle diese Werte gleich, sodass man V=a³ nimmt.
3
Ein Würfel mit den einheitlichen Kantenlängen von 3,5cm hat ein Volumen von V=3,5cm*3,5cm*3,5cm = also 42,88 cm³
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung