Wie berechnet man BH Größen?

Themenübersicht > Schule     Veröffentlicht von: Gabriel -  14. März 2012

Was man braucht: Massband
Zeitaufwand: 2 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: In Europa ist ist die BH Grösse mittels einer Norm festgelegt. Wichtig ist ein gut sitzender BH,der die Brust stützt, jedoch nicht einschnürt.
1
Gemessen werden zur Berechnung zwei Stellen: Den Brustumfang-ist der horizontale Umfang, wird bei normaler Atmung und aufrechter Haltung gemessen.Das Maßband verläuft horizontal unter den Achseln und auf der Brusterhebung.
2
Der Unterbrustumfang: horizontaler Körperumfang direkt unterhalb der Brüste. Hier wird das Maßband direkt unter der Brust horizontal um den Körper gelegt.
Der Unterbrustumfang gerundet auf ein Vielfaches von 5 ergibt die Unterbrustbandgröße des BHs, die Differenz zwischen Brustumfang und Unterbrustumfang bestimmt die Körbchengröße.
3
Aufpassen bei BH aus dem Ausland- hier muß man oft umrechnen, da diese Masse nicht mit den unsren übereinstimmen.
4
In Amerika zb wird der Unterbrustumfang dagegen in inches (1 inch = 2,54 cm) gemessen, 5,5 inches dazu addiert und auf die nächste gerade Zahl gerundet.
Die Cupgrösse ist in Amerika nicht streng alphabetisch, und gerade ab der Grösse D gibt es oft Unterschiede. Manche fahren mit DD,DDD .. fort manche geben, E, F,G… an. Hier hilft also nur anprobieren.
5
Die Briten messen in Zoll. Ist die Unterbrustweite in Zoll eine gerade Zahl, werden 2 Zoll subtrahiert, bei einer ungeraden Zahl 3 Zoll. Die so ermittelte Zahl gibt die Unterbrustbandgröße an.Die Körbchengröße wird im Gegensatz zum europäischen System nicht als Differenz zum Unterbrustumfang sondern zur Unterbrustbandgröße bestimmt. Ein Zoll Unterschied entspricht einem A-Körbchen, zwei Zoll einem B-Körbchen.
6
Italien basiert auf dem amerikanischen Grössensystem.Man muß das amerikanische Konfektionsmaß (Zoll) mit dem Faktor 2,54 in cm umzurechnen. Die Cups entsprechen einander (30 B amerikanisch ist genau 75 B italienisch).
7
Frankreichs Größensystem ist ähnlich dem internationalen. Hier entspricht die Zahlenangabe der französischen BH-Größe dem Brustumfang bei einem entsprechenden B-Cup,daher muß man zum internationalen Unterbrustmaß 15 cm zu addieren.Die Cups entsprechen einander (75 B international ist genau 90 B französisch).
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung