Wie berechne ich den Bremsweg?

Themenübersicht > Schule     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. Januar 2012

Was man braucht: eventuell Taschenrechner
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Der Bremsweg setzt sich aus Anhalte- und Reaktionsweg zusammen
1
Der Reaktionsweg berechnet sich aus dem Ergebnis der Geschwindigkeit bei Erkennen des Bremsgrunds in km/h, multipliziert mit 3/10.
2
Bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h wären das 50/10 * 3, also 15 Meter.
3
Der Bremsweg errechnet sich durch die Potenzierung des 10. Teils der gefahrenen Geschwindigkeit.
4
Der Bremsweg unseres Beispiels entspräche (50/10)², also 25 Metern.
5
Der Bremsweg verlängert sich bei nasser Fahrbahn um das 1,5fache, bei Rollsplit um das 4fache.
6
Unser einfacher Bremsweg bei einem Tempo von anfangs 50 km/h ist also 15m + 25m =40 Meter.
7
Bei nasser Fahrbahn wäre er 37,5 m + 15 m, bei Rollsplit 100 m + 15 m.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung